Theatralikus

Aus einem vergangenen Jahrhundert entflohen, begeistert dieser Walking-Act mit seiner tiefschwarzen oder glasklaren Kugeln, die scheinbar schwerelos über den Körper gleiten. Mit leuchtenden Seifenblasen und schmutzigen Schallplatten bringt er das Publikum nicht nur zum Lachen, sondern auch zum Staunen.

Lumpen Öhi

Ein Situationskomiker Walking Act, der auf keinem historischen Event fehlen sollte. Schon sein Erscheinungsbild lädt zu einem zweiten Blick und einem Foto ein. Agierend mit über 100 verschiedenen Gimmicks und Sprüchen aus einem scheinbar unerschöpflichen Repertoires hinterlässt er sein Publikum immer mit einem Lächeln auf den Lippen. Humorvolle Dialoge mit seiner Marionette "Ööh", ekligem Gewürm oder Geschichten über das skelettierte Bein seiner "Jutta". Dieser Charakter sorgt garantiert für Spaß!

Stelzenfigur "Pomposia"

Anmut und Grazie schaffen es nicht "Pomposia" zu beschreiben. Verschmäht im Rockocko und Barock, ist "Sie" nun mit ihren dezenten 2,70 m nun in der Gegenwart auf der suche nach einem Gemahl.

Nanunanarr

Der Nanunanarr ist ein Äffchen, das eine gar merkwürdige Kunst beherrscht. Eine rote Kugel ist sein Wegbegleiter, die er über seinen Körper gleiten lässt. Der Humor ist eher unfreiwillig und so hinterlässt er den einen mit offenem Mund des Staunens wegen und den anderen total fassungslos, weil sein Gefasel so manche Neurone in den Freitod treibt.

Stelzenfigur "Ulkor"

Ulkor ist unsere Stelzenfigur, die das Niveau weiträumig überblickt. Sein Witz findet in schwindelerregenden Höhen statt, sein Intellekt leider nicht. Ihn zu beschreiben ist leider kaum möglich, man muss ihn einfach gesehen haben und das Schöne daran ist, zu übersehen ist er nicht.