Flammende Symbole

Statt dem Herz lassen sich auch Zahlen, Logos, Ringe, Symbolen oder Initialen inszenieren. 

Das "Flammende Herz" - Aufgeregt steht ein Brautpaar vor dem schwarzen Bühnenvorhang, ein Künstler reicht ihnen zwei Fackeln und mit den ersten Klängen ihres Wunschliedes huscht ein lächeln über ihre Gesichter. Unter dem Blitzlichtgewitter des gerührten Publikums beginnen beide von Rechts und Links ein zwei Meter großes Herz langsam zu entzünden. Auf dem Höhepunkt der Flammen sprühen seitlich zwei Fontänen ihre Funken in die Nacht. Nur noch als Silhouetten zu erkennen schließt sich das Brautpaar in die Arme. Mit dem Ersten Kuss leitet ein kleines Feuerwerk das Finale der Inszenierung ein. Ab 180,- Euro / Mit Pyrotechnik ab 200,- Euro

Zurück